Menü

Sie sind hier

30. Juni 2020

Wichtige Informationen zur Umsatzsteuersenkung

Für alle Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Soest GmbH gilt ab 1. Juli 2020: Berechnet werden nur noch die von der Bundesregierung gesenkten Mehrwehrsteuersätze.          

Alle Kundinnen und Kunden im RLM- und im SLP-Bereich profitieren von der Entscheidung der Bundesregierung, ab 1. Juli die Umsatzsteuersätze zu senken. In den Anfang August versendeten Rechnungen für den Juli 2020 (RLM) wird der niedrigere Steuersatz bereits angewendet. Die Senkung betrifft unter anderem Strom- und Gaslieferungen mit einem reduzierten Steuersatz von 19% auf 16%. Für Trinkwasser gilt der reduzierte Satz von 7% auf 5%.

Die Stadtwerke Soest sind froh, dass praktisch mit der Entscheidung der Bundesregierung, die Steuersätze nach unten zu setzen, die direkte Umsetzung für alle Kundinnen und Kunden erfolgen kann. „Auch, wenn nicht alle Dokumente und Verträge so rasch geändert werden können, so gelten doch überall bei uns die reduzierten Steuersätze“, heißt es in einer Mitteilung aus Soest.

 

Bildquelle: Pixabay | stevepb

Das könnte Sie auch interessieren: