Menü

Sie sind hier

15. März 2024

Gemeinsam mit der EEG Hellweg-Sauerland: PV-Freifläche Hattrop nimmt Formen an

Solarenergie – Baubeginn PV-Freifläche Hattrop.
Bild: © Stadtwerke Soest

 

Es ist für die Region ein Projekt der Superlative – wir hatten in den EnergieNEWS in früheren Ausgaben bereits umfangreich berichtet. Das Freiflächen PV-Projekt Hattrop geht auf die Zielgerade. Für Interessierte gibt es nach wie vor die Möglichkeit, bereits mit kleinen Beträgen über die Bürgerbeteiligung beim Projekt mit dabei zu sein. Lukrative Rendite bei einem nachhaltigen Investment – so schonen Geldgeber die Umwelt und verwöhnen ihren Geldbeutel. Alle technischen Details und die Möglichkeit, Anteile zu zeichnen, gibt es hier. Die Erneuerbare Energien Genossenschaft Hellweg-Sauerland eG ist unser Partner, mit dem wir bei dem Projekt kooperieren. 

 

Der Zaun steht

Ende Januar begann der Zaunbau. Mittlerweile stehen 1.1100 Meter und das Gelände ist geschützt Proberammungen wurden ebenfalls erfolgreich durchgeführt. Ab Ende März wird etwa sechs Wochen lang an der Unterkonstruktion der PV-Module gearbeitet. Auf 6.500 Quadratmetern Fläche entsteht dann die 8,4 MWp Freiflächen-PV-Anlage in optimierter Ost-West-Ausrichtung. 

 

Module kommen im Frühjahr

Wenn die Arbeiten zur Ständerbauweise beendet sind, beginnt ab etwa Mitte April die Montage der knapp 20.000 PV-Module. Diese sichern jährlich rund 7,7 Mio. kWh Strom, der für die Versorgung von etwa 2.200 Einfamilienhäusern ausreicht. Die Modul-Montage wird voraussichtlich bis Ende Mai andauern. Wenn die 20 Lkw-Ladungen mit Modulen angeliefert, montiert und geprüft sind, soll die Anlage im Sommer ihren Betrieb aufnehmen. Durch die Ständerbauweise kommt es zu keiner Bodenversiegelung – Flora und Fauna werden geschützt. Durch die Bürgerbeteiligung kommt es zur attraktiven Verzinsung – wer nachhaltig investieren will, kann in Hattrop Sonne ernten.


Sie wollen mehr wissen?Ihr Ansprechpartner:
Henrik Volmar  
EDL Leitung Elektrische Systeme
T 02921.392-229  |  F | M 0151.53526824
H.Volmar@stadtwerke-soest.de