Menü

Sie sind hier

Ersatzversorgung und -belieferung

Ihr bisheriger Versorger kann Sie nicht mehr mit Energie beliefern? – Wir stellen durch Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung Ihren Energiebezug sicher.

Bei uns sind Sie gut und sicher aufgehoben!

Fällt Ihr Lieferant z.B. wegen Zahlungsrückständen beim örtlichen Netzbetreiber aus, übernimmt der bei Ihnen zuständige Grundversorger automatisch Ihre Energieversorgung. In Soest kümmern wir uns darum, dass Sie weiterhin mit Strom und Gas versorgt werden. Wenn Sie in Soest ansässig sind, erhalten Sie von uns ein Bestätigungsschreiben zur Ersatzversorgung. Dieses informiert Sie über alle wichtigen Details. Also keine Sorge, um weiter versorgt zu sein, müssen Sie sich um nichts kümmern!

Unser Tarif für die Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung

für Nicht-Haushaltskunden mit registrierender Leistungsmessung
  Grundpreis/ Monat Leistungspreis/
kW/Jahr
Arbeitspreis/
kWh
Blindarbeitspreis/
kVArh
Strom* 113,93 € 30,46 € 42,25 ct 1,09 ct
Gas** 89,25 € 31,92 € 15,14 ct  

 

* Das Kleingedruckte

* Nicht-Haushaltskunden sind Letztverbraucher, die Energie für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen und einen Jahresverbrauch von über 10.000 kWh haben. Diese Preise gelten,wenn vom Anschlussnutzer Strom bezogen wird, ohne dass dieser Bezug einem Stromliefervertrag zugeordnet werden kann oder der eigentliche Lieferant seinen Pflichten nicht nachkommt (bspw. Infolge einer Insolvenz). Die Nettopreise beinhalten die Entgelte für Netznutzung, Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung, die Konzessionsabgaben, die Belastungen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Stromsteuer.  (Regelsatz ab 1. Januar 2003: 2,05 Cent/kWh) sowie die Entgelte für die Umlagen aus § 19 Stromnetzentgeltverordnung, aus §§ 17 f, 17 a Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) und aus § 13 Absatz 4 b EnWG, § 18 der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten.  In den Bruttopreisen sind zusätzlich 19% Umsatzsteuer enthalten.  In den Bruttopreisen sind zusätzlich 19% Umsatzsteuer enthalten.

** Nicht-Haushaltskunden sind Letztverbraucher, die Energie für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen und einen Jahresverbrauch von über 10.000 kWh haben. Preisstand: 01.01.2021. Die Nettopreise beinhalten die Entgelte für Netznutzung, Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung, die RLM-Bilanzierungsumlage, die Kosten aus der CO2-Bepreisung sowie die Konzessionsabgaben und die Energiesteuer (derzeit 0,55 Cent/kWh).  Hinzu tritt die Umsatzsteuer (derzeit 19%). Diese Preisstellung gilt nur dann, wenn die Stadtwerke Soest GmbH Grundversorger ist. Diese Preise gelten,wenn vom Anschlussnutzer Gas bezogen wird, ohne dass dieser Bezug einem Gasliefervertrag zugeordnet werden kann oder der eigentliche Lieferant seinen Pflichten nicht nachkommt (bspw. Infolge einer Insolvenz).

Was ist Ersatzversorgung?

Die Ersatzversorgung ist durch das Energiewirtschaftsgesetz (§ 38 EnWG) geregelt. Das Gesetz sieht vor, dass der örtliche Grundversorger Kunden mit Energie versorgt, wenn der bisherige Strom- oder Gasanbieter keine Belieferung mehr durchführen kann, z.B. bei einer Pleite, also Insolvenz. Wichtig: Es kommt zu keinen Versorgungsunterbrechungen. Sie erhalten nahtlos Strom und Gas durch Ihren Ersatzversorger.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Jürgen Reich
T 02921.392-230
j.reich@stadtwerke-soest.de