Menü
  • Flache Hierarchien und
    ein gutes Betriebsklima

Die Kollegen aus der Verwaltung

 

Mathias Mettner kümmert sich um die Zahlen

Mathias Mettner ist seit mehr als 20 Jahren bei den Stadtwerken Soest. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann absolvierte er eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter und leitet mittlerweile die Abteilung Bilanz/GuV. Hier berichtet er von seinem Arbeitsalltag:

"Ich betrachte das Finanz- und Rechnungswesen als das Herzstück eines jeden Unternehmens. Wir sind in erster Linie für die Aufstellung unserer Einzelabschlüsse und des Konzernabschlusses verantwortlich. Die Zahlen hierfür werden aus allen Abteilungen zusammengetragen. Wir sind also die Schnittstelle, die es braucht, um das Unternehmen nach innen und außen hin richtig darzustellen. Die Wichtigkeit der Zahlen haben wir dabei stets im Blick.

Viele verknüpfen die Tätigkeiten in der Buchhaltung mit eher trockenen Aufgaben. Hier ist das Aufgabenspektrum jedoch so breit gefächert, das ich auch für das Versicherungswesen verantwortlich bin und mich um das Immobilienmanagement unserer Wohnbaugesellschaft kümmere. Diese Tätigkeiten können wir nur zusammen schaffen. Nur gut, dass wir in der Abteilung ein tolles Team haben, welches mit größter Verlässlichkeit die verschiedenen Themen angeht. Ich freue mich immer, wenn wir hier Auszubildende haben die uns in diesen Teilbereichen unterstützen und wir die Aufgaben mit Spaß vermittlen können."

Mathias Mettner - Leitung Bilanz/GuV