Online-ServicePrivatkundenGeschäftskundenNetzeUnternehmenAktuellesKontakt
Schnellzugriff:
Suche:
 
 

AKTUELLES

21.06.2016
Pinguine kommen doch nach Soest

Stadtwerke und AquaFun schicken Pinguine für das Soester Hospiz ins Rennen – Große Benefiz-Aktion...


20.05.2016
Zuwachs bei den Soester Erneuerbaren

Soest. „Wir haben unsere Erzeugungskapazitäten im Bereich der erneuerbaren Energien erneut...


19.05.2016
Vom Schandfleck zum Kunstobjekt

Soest. Die Station der Stadtwerke Soest am Hiddingser Weg war auf Grund von Vandalismus und...


>> News-Archiv

Engagement in der Region

Klimaschutz bei den Stadtwerken Soest

 

Es gibt große Versorgungsunternehmen, die erst kürzlich ihre "grüne Seite" entdeckt haben, für die CO2-Einsparung erst jetzt an Bedeutung gewonnen hat. Sie sind derzeit sehr präsent im Fernsehen und den Zeitungen - man könnte fast den Eindruck gewinnen sie würden eigentlich nur Strom aus regenerativen Energiequellen produzieren. Was, wenn man die vorhandenen Erzeugungskapazitäten zusammenzählt, leider nicht möglich ist.

 

Die Stadtwerke Soest sind zwar nicht täglich im Fernsehen zu sehen, dafür kümmern wir uns aber auch nicht erst seit gestern um die CO2-Einsparungspotenziale und die umweltfreundliche Energieerzeugung. Wir engagieren uns bereits seit langer Zeit für die Umwelt und das hier vor Ort. Bereits im Bezugsjahr 2006 haben die erneuerbaren Energien in dem Energiemix der Stadtwerke Soest einen Anteil von 20 %  ausgemacht. Der Bundesdurchschnitt betrug nur 12 %. Bei unserem Energiemix fielen 311 g CO2 pro Kilowattstunde (kWh) an, im Bundesdurchschnitt waren es 520 g CO2 pro kWh. Somit war unser CO2 Ausstoß bereits damals 40 % niedriger als bei dem Durchschnitt.

Die Stadtwerke Soest beliefern seit dem 1. Januar 2010 alle Haushaltskunden mit Ökostrom. Wir gehören damit zu den wenigen Versorgungsunternehmen, die ihren Haushaltskunden ausschließlich grünen Strom anbieten. Die Umstellung auf den Ökostrom erfolgte automatisch und ohne Aufpreis für die Kunden. Wir sparen damit zusätzlich über 40.000 t CO2 im Jahr ein. >>mehr

 

Die Stadtwerke Soest liefern seit dem 1. Oktober 2010 allen Haushalts- und Gewerbekunden so wie der Soester Erdgastankstelle zu 100 Prozent klimaneutrales Erdgas. Die Kunden erhalten ein höherwertiges nachhaltiges Produkt für den gleichen Preis. Die Stadtwerke setzten damit zum Beginn der Heizperiode ein weiteres Zeichen für eine nachhaltige Energieversorgung in der Region und senken mit dem klimaneutralen Erdgas die CO2-Emissionen um 60.000 Tonnen pro Jahr. >>mehr

 

Seit mehr als 19 Jahren bieten wir bereits kostenlose Energieberatung für unsere Kunden an. Die Energieberatung hilft den Kunden Geld zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten. Die Maßnahmen zielen auf das bestmögliche Ergebnis: Die umweltfreundlichste Energie ist nämlich die, die auf Grund von Einsparungen erst gar nicht produziert werden muss. Des Weiteren bieten wir seit Anfang 2000 den zertifizierten Öko-Stromtarif energreen an. Trotz der automatischen Umstellung aller Haushalts- und Gewerbekunden zum 1. Januar 2010 werden wir „energreen“ als Aufpreismodell auch weiterhin anbieten. Es richtet sich bewusst an die Kunden, die noch mehr für den Klimaschutz tun wollen. „energreen“- Kunden investieren direkt in den Ausbau neuer regenerativer Anlagen vor Ort. Beispielsweise konnte so die Errichtung der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Kindergartens "Teinenkamp" mit dem „energreen“ – Tarif unterstützt werden.

Darüber hinaus betreiben wir seit einigen Jahren umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

Des Weiteren sind die Stadtwerke Soest mit 25% am Windpark Laubersreuth, der im Dezember 2010 Inbetrieb genommen wurde, beteiligt. Ferner werden die Stadtwerke den weiteren Ausbau eigener regenerativer Stromerzeugungsanlagen, wie den Offshore-Windpark Borkum, vorantreiben.

 

Soziale Verantwortung

Seit vielen Jahren engagieren wir uns im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich in Soest und der Region. Wir unterstützen zum Beispiel die "Soester Tafel", "Nachbar in Not", Kindergärten, Schulen, Freiwillige Feuerwehren, die SEN, Kinder- und Jugendspielplätze, Projekte im ländlichen Raum, das Bürgerzentrum "Alter Schlachthof", Veranstaltungen wie die "StadtOper Soest", eine große Anzahl von Vereinen aus dem  Breitensport sowie mit der 1. Herren-Mannschaft Handball des Soester Turn-Vereins Spitzensport in der Regional- bzw. Oberliga.

 

Das Energieverbraucherportal hat unser Engagement überprüft und uns nach 2011, dem Zeitpunkt der ersten Überprüfung, auch 2012 und 2013 als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet. Neben dem Preis-/Leistungsverhältnis werden Umweltengagement, regionales Engagement und Servicequalität bewertet.

 

          

        

        

 

 

Stadtwerke Soest GmbH - Aus der Region für die Region


Kontakt
Telefon: 02921.392-0
Telefax: 02921.392-222

Kundenzentrum

Telefon: 02921.392-150

E-Mail

info@stadtwerke-soest.de

Weitere Informationen



Kindergartenprojekte

"Energieunterricht"

Schulsport

Warnwesten für Kinder

Regionaler Spitzensport