Menü

Sie sind hier

05.06.2020

Nun Baden und Saunieren sie schon am Hattroper Weg

Soest. Was ist denn aktuell los in Soest, seit einer Woche fährt am Boleweg ein Eichhörnchen ein Feuerwehrauto und kommt doch nicht vom Fleck und nun Baden und Saunieren sie auch schon am Hattroper Weg, rund 500 Meter vor dem AquaFun und AquaSpa.
 
Baden und Saunieren - AquaFun und AquaSpa Konnten es nicht mehr abwarten, nun Baden und Saunieren sie schon am Hattroper Weg rund 500 Meter vor dem AquaFun und AquaSpa.
 

Die einfach Antwort lautet: Die Künstler von Sprühsinn sind los. Innerhalb einer Woche haben sie im Auftrag der Stadtwerke Soest zwei vorher unansehnliche Stationen in Streetart verwandelt. Am Hattroper Weg geben nun temperaturunempfindliche Menschen ganzjährig einen Einblick in das Angebot des AquaFun und AquaSpa: Einige saunieren, andere rutschen oder plantschen und natürlich gibt es auch Schwimmer – jeder hat auf seine Weise eine gute Zeit.

Mit der Station am Hattroper Weg wurde eine weitere bisher oft beschmierte Station zu Streetart und fügt sich als Nummer Zehn in die kleine Streetart-Gallerie der Stadtwerke Soest ein. Zusammen mit "Sprühsinn" haben die Stadtwerke Ende 2018 damit begonnen, ausgewählte Trafo- bzw. Gasstationen in Streetart zu verwandeln. Bei der Auswahl der Motive wurde in allen Fällen darauf Wert gelegt, dass sich die Bilder und Illusionen gut in die Umgebung und Nachbarschaft einfügen.

Zur Streetart-Gallerie